Paderborn – FC Augsburg 0:1 (0:1)

Paderborn verliert das Kellerduell gegen Augsburg mit 0:1 und damit auch den Anschluss auf die Nichtabstiegsplätze, während der FCA über den Befreiungsschlag jubelt. Im Gegensatz zu dem zu Beginn forschen SCP nutzten die spielerisch besseren Gäste eine ihrer Möglichkeiten vor der Pause zum entscheidenden Treffer. Die Ostwestfalen bauten im zweiten Durchgang erst nach Anlaufzeit Druck auf, ließen es aber am Punch fehlen.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.