Mainz – 1. FC Union Berlin 2:3 (0:2)

Union Berlin hat erstmals in seiner noch jungen Bundesliga-Geschichte ein Auswärtsspiel gewonnen. Beim 1. FSV Mainz 05 mussten die Köpenicker trotz zwischenzeitlicher 3:0-Führung in der Schlussphase noch einmal zittern, siegten letztlich aber mit 3:2. Die Hausherren ereilte nach dem 0:8 in Leipzig der nächste Rückschlag, die Mainzer rutschten auf den Relegationsplatz ab.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.