Wolfsburg – FC Augsburg 8:1 (3:0)

Wolfsburg feiert beim letzten Spiel unter Bruno Labbadia die Rückkehr auf die internationale Bühne und machte mit einem 8:1-Kantersieg gegen Augsburg den direkten Einzug in die Europa League perfekt. Von Beginn an hielt der VfL das Zepter fest in der Hand – auch Abwehrschwächen des FCA, bei dem deutlich die Luft raus war, bedingten, dass die Partie mit einer klaren Pausenführung der Wölfe vorzeitig entschieden war.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Düsseldorf – Hannover 96 2:1 (0:0)

Mit einem etwas glücklichen 2:1 siegte Fortuna Düsseldorf am Samstagnachmittag gegen Absteiger Hannover 96. Die Fortunen präsentierten sich in der ersten Hälfte äußerst passiv und unbekümmert, während Hannover sich mühte, seine wenigen Chancen aber liegen ließ. Nach der Pause schockte die Fortuna die Gäste mit einem Doppelschlag innerhalb von vier Minuten und konnte trotz des Anschlusstreffers die Führung über die Zeit bringen.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Bayern – Eintracht Frankfurt 5:1 (1:0)

Der FC Bayern hat es geschafft und ist zum 29. Mal deutscher Meister. Gegen die Frankfurter Eintracht gaben sich die Bayern keine Blöße und machten den Titel mit einem 5:1-Sieg, der in einem phasenweise recht turbulenten Spiel früh auf den Weg gebracht wurde, letztlich aus eigener Kraft klar. Frankfurt kann sich trotz Niederlage mit der Europa League trösten.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de