Hoffenheim – Werder Bremen 3:2 (0:1)

Nach überschaubaren ersten 45 Minuten nahm die Partie zwischen Hoffenheim und Bremen nach der Pause richtig Fahrt auf. Die TSG drehte zunächst das Spiel, dann kam Werder in Unterzahl zurück – und schließlich schlief der SVW bei einer Ecke. Das bedeutete in Summe ein 3:2 für die Gastgeber, die beim Heimdebüt von Trainer Alfred Schreuder siegten.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.