Hoffenheim – VfL Wolfsburg 2:3 (1:1)

Der VfL Wolfsburg hat bei der TSG Hoffenheim mit 3:2 gewonnen und damit wieder den Sprung in die obere Tabellenhälfte geschafft. In einer umkämpften Partie, in der beide Teams zumeist auf Augenhöhe agierten, konnten sich die Gäste vor allem bei Stürmer Weghorst bedanken, der sich nicht nur auf Wolfsburger Seite für Tore verantwortlich gezeigt hatte.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.