Hertha – Borussia Dortmund 1:2 (1:2)

Borussia Dortmund hat ein erfolgreiches Debüt von Jürgen Klinsmann als Trainer von Hertha BSC verhindert. Die Schwarz-Gelben gewannen dank eines frühen Doppelschlags mit 2:1 im Olympiastadion, mussten aber bis in die Schlusssekunden um den Dreier zittern. Denn nach einer halben Stunde übernahm die Hertha dank eines auffälligen Lukebakios das Kommando. Hinzu kam, dass Dortmund eine komplette Hälfte in Unterzahl agieren musste.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.