Wolfsburg – Hamburger SV 1:3 (0:2)

Der Hamburger SV bastelt weiter an der Mission Klassenerhalt. Im nächsten sogenannten „Endspiel“ besiegte der HSV den VfL Wolfsburg mit 2:0 und darf weiterhin auf den Ligaverbleib hoffen. Ein Doppelschlag kurz vor der Pause stellte die Weichen für die Gäste auf Sieg. Erst ein Patzer von Pollersbeck kurz vor dem Schluss brachte Wolfsburg wieder in die Partie, der Ausgleich glückte den Wölfen jedoch nicht mehr.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.