Wolfsburg – FC Augsburg 8:1 (3:0)

Wolfsburg feiert beim letzten Spiel unter Bruno Labbadia die Rückkehr auf die internationale Bühne und machte mit einem 8:1-Kantersieg gegen Augsburg den direkten Einzug in die Europa League perfekt. Von Beginn an hielt der VfL das Zepter fest in der Hand – auch Abwehrschwächen des FCA, bei dem deutlich die Luft raus war, bedingten, dass die Partie mit einer klaren Pausenführung der Wölfe vorzeitig entschieden war.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.