Stuttgart – Werder Bremen 2:1 (1:0)

Die Partie zwischen Stuttgart und Bremen hatte eigentlich alles, was ein gutes Fußballspiel braucht. Die Schwaben gingen in Führung, Werder bekam Gelb-Rot – und spielte in Unterzahl weiter munter nach vorne. Nach einem Riesenbock von Zieler gab der VfB die Führung her, holte sich diese aber durch einen Joker wieder. Durch das 2:1 für die Hausherren endeten zwei Serien.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.