Leverkusen – Hertha BSC 3:1 (2:1)

Bayer Leverkusen hat sich mit einem Heimsieg über Hertha BSC in die Winterpause verabschiedet. Letztlich verdient gewannen die Rheinländer mit 3:1 und holten den über weite Strecken zu passiven Gegner aus der Hauptstadt nach Punkten ein. Zum Matchwinner für die Werkself avancierte Kai Havertz, der einen Doppelpack zum Erfolg beisteuerte. Der erste Treffer des Youngsters kam dabei aus dem Kuriositätenkabinett.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.