Leipzig – TSG Hoffenheim 2:5 (0:3)

Eine enorm clevere und vor allem eiskalt auftretende TSG Hoffenheim hat das Gastspiel bei RB Leipzig mit 5:2 deutlich für sich entschieden und den Sachsen nach dem 4:0-Hinspielsieg die nächste empfindliche Niederlage beigebracht. Während bei den Gästen ein Akteur seine Torpremiere feierte, standen konsternierte Leipziger komplett neben sich und müssen in den kommenden Spielen zudem auf Forsberg verzichten.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.