Köln – VfL Wolfsburg 3:1 (2:0)

In einem äußerst unterhaltsamen Spiel besiegte der 1. FC Köln am Samstagnachmittag den VfL Wolfsburg mit 3:1 (2:0). Nach einem guten Start der Gäste übernahmen die Domstädter das Kommando und gingen durch einen Cordoba-Doppelpack mit 2:0 in Führung. Hector erhöhte im zweiten Durchgang, doch das 1:3 durch den eingewechselten Steffen brachte 20 Minuten vor dem Ende nochmal Spannung in die Partie. Am Ende konnten sich die Kölner jedoch über drei Punkte freuen – und Keeper Horn über seinen 100. Erfolg im FC-Dress.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.