HSV – FC Schalke 04 3:2 (1:1)

Der Hamburger SV ist noch am Leben und hat fünf Spieltage vor Schluss nur noch fünf Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz 16. Im Heimspiel gegen Schalke 04 beendeten die Rothosen eine 15 Spiele lange Serie ohne Sieg und gewannen in einer wilden Begegnung mit 3:2. Die Titz-Elf bog dabei nicht nur einen irregulären Rückstand um, sondern verkraftete auch Burgstallers Ausgleich, weil Aaron Hunt kurz vor Schluss doch noch einen Pfeil im Köcher hatte.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.