Hannover – Hertha BSC 3:1 (3:0)

Mit einem 3:1 gegen Hertha BSC hat Hannover 96, das vor allem vor der Pause ein Feuerwerk zündete, im letzten Heimspiel der Saison endgültig die Klasse gesichert. Für einen rundum gelungenen Nachmittag sorgte zudem Sané, der sich direkt mit einem Tor von den 96-Fans verabschiedete. Durch die Niederlage hat Berlin keine Chance mehr auf das internationale Geschäft, außerdem verlor Pal Dardai im fünften Duell erstmals als Hertha-Coach gegen 96.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.