Freiburg – Bayern München 1:1 (1:1)

Der FC Bayern ist beim SC Freiburg nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Nach kollektivem Tiefschlaf zu Beginn der Partie geriet der Rekordmeister früh ins Hintertreffen und tat sich gegen aufopferungsvoll kämpfende Breisgauer lange Zeit schwer. Mit fortschreitender Spielzeit wurde der FCB immer drückender, ließ aber ein ums andere Mal Kaltschnäuzigkeit im Abschluss vermissen und verlor durch das Remis auch die Tabellenführung an Borussia Dortmund.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.