Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 2:1 (1:0)

Eintracht Frankfurt hat den Negativlauf in der Bundesliga gestoppt: Die Hessen gewannen ihr Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen verdient mit 2:1. Zum Mann des Abends avancierte SGE-Wirbelwind Kostic, der an beiden Toren direkt beteiligt war.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.