Ein Ex-Schalker hat das letzte Wort: Betis gewinnt Copa del Rey im Elfmeterschießen

Erstmals seit 2005 holt Betis wieder den spanischen Pokal – beide Male mit dem 40-jährigen Joaquin auf dem Platz. Im Elfmeterschießen gegen Valencia verlor ein 19-Jähriger die Nerven – ein Ex-Schalker behielt sie.

Source: © Feed by International Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.