Dortmund – Eintracht Frankfurt 3:1 (1:0)

Borussia Dortmund hat sich zum Auftakt des 3. Bundesliga-Spieltags mit 3:1 gegen Eintracht Frankfurt behauptet – und zwar nach intensiven wie höchst schwierigen 90 Minuten. Im Grunde brachten erst zwei spät eingewechselte Joker die drei Punkte ein – darunter ein erst kürzlich aus Barcelona geholter Spanier.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.