Bremen – Hertha BSC 3:1 (2:0)

Zweimal forderten sich die beiden Freunde Kruse und Harnik am 5. Spieltag gegenseitig zum Tanz auf. Warum? Weil beide Angreifer des SV Werder beim Topspiel gegen Hertha BSC getroffen und somit Grundsteine zum 3:1-Sieg gelegt hatten. Von einer insgesamt zu harmlosen Alten Dame aus Berlin kam insgesamt einfach zu wenig – und so setzten sich die Grün-Weißen ganz oben fest.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.