Bremen – 1. FSV Mainz 05 3:1 (2:0)

Bremen bleibt nach der Winterpause ungeschlagen: Am Samstag setzte sich Werder mit 3:1 gegen Mainz durch und untermauerte damit die Ansprüche auf die europäischen Plätze. Früh in der Partie brachte Rashica den SVW auf Kurs, Kruse baute bis zur Pause noch aus. Der FSV kam stark aus der Pause und erzielte den Anschluss, aber erneut traf der Kapitän der Hausherren zu einem wichtigen Zeitpunkt und stellte die Weichen endgültig in Richtung Heimsieg. Damit kletterten die Gastgeber auf Platz sechs.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.