Augsburg – 1. FSV Mainz 05 2:0 (1:0)

Mainz bleibt auswärts weiter ein Punktelieferant. Auch in Augsburg reichte es für den abstiegsbedrohten FSV nicht. In einem intensiven Spiel kassierten die Nullfünfer ein 0:1 und verpassten so den erhofften Befreiungsschlag im Keller. Dieser glückte dem FCA, der durch den Sieg nicht nur seine Negativserie von zuvor vier Heimniederlagen in Serie beendete, sondern auch die 40-Punkte-Marke knackte und damit zugleich den Ligaverbleib auch rechnerisch sicherte.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.