Paderborn – Bor. Mönchengladbach 1:3 (0:1)

In einem ansehnlichen, lange Zeit umkämpften Bundesligaspiel schlug Borussia Mönchengladbach den bereits abgestiegenen SC Paderborn am Samstagnachmittag mit 3:1 (1:0). Die Fohlen rücken damit auf den vierten Platz vor, da Leverkusen zeitgleich in Berlin verlor. Das Team von Marco Rose hat damit eine gute Ausgangssituation im Kampf um die Champions League am letzten Spieltag.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.