Mainz – RB Leipzig 3:2 (2:2)

Dem 1. FSV Mainz 05 ist eine große Überraschung gelungen. Am Samstagnachmittag gewannen die Rheinhessen mit 3:2 gegen RB Leipzig und beendeten damit ihre Serie von zehn Pflichtspielen ohne Sieg. Zu Beginn war Leipzig obenauf, dann aber kämpfte sich Mainz in die Partie. Letztlich war es der Antritt eines Debütanten, der dem Außenseiter den Dreier bescherte.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.