Köln – Bayern München 1:4 (0:3)

Der FC Bayern verteidigte Platz eins in der Tabelle. Beim 1. FC Köln gaben sich die Münchner keine Blöße und gewannen verdient mit 4:1. Der FCB legte den Grundstein für den Sieg direkt zu Beginn des Spiels und ließ anschließend nichts mehr anbrennen. Der Effzeh, der vor der Pause völlig überfordert wirkte, wartet damit nicht nur seit zwölf Spielen auf einen Dreier gegen die Bayern (0/1/11), es war auch das Ende seiner Heimserie von zuletzt fünf ungeschlagenen Spielen nacheinander.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.