Hoffenheim – Hertha BSC 0:3 (0:0)

Beim Debüt ihres neuen Trainers Bruno Labbadia holte Hertha BSC beim 3:0 in Hoffenheim einen verdienten Sieg und blieb zugleich auswärts zum sechsten Mal in Folge ungeschlagen. Die Entscheidung war nach einer Stunde gefallen, als die Berliner nach einem vergebenen Hochkaräter der TSG zum Doppelschlag ansetzten. Bei 1899 machte sich die personelle Misere im Angriff deutlich bemerkbar.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.