Hertha – Bayer 04 Leverkusen 2:0 (1:0)

Hertha verpasste Leverkusens Champions-League-Ambitionen mit einem 2:0-Erfolg einen herben Dämpfer. Die Berliner schockten die anfangs sehr dominante Werkself mit der Führung aus dem Nichts und hielten danach bis zur Pause den Taktstab in der Hand. Das schnelle 2:0 nach Wiederanpfiff bedeutete den zweiten Tiefschlag für Bayer, das an einer defensiven Glanzleistung des Kontrahenten verzweifelte.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.