Gladbach – VfL Wolfsburg 3:0 (2:0)

Borussia Mönchengladbach hat vorübergehend Champions-League-Platz vier zurückerobert: Zum Auftakt des 32. Spieltags gewannen die Fohlen zu Hause hochverdient mit 3:0 gegen den VfL Wolfsburg. Mann des Abends war Hofmann, der die Absenz zweier Gladbacher Torjäger vergessen machte.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.