Freiburg – 1. FC Union Berlin 3:1 (1:0)

Mit 3:1 besiegte der SC Freiburg am Samstagnachmittag Aufsteiger Union Berlin im heimischen Schwarzwald-Stadion. Die Hausherren hatten dabei in weiten Teilen die Kontrolle über die Partie und ließen wenig zu. Besonders ärgerlich für Berlin: In der Nachspielzeit sah Verteidiger Friedrich eine unnötige Gelb-Rote Karte.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.