Frankfurt – FC Schalke 04 2:1 (1:0)

Eintracht Frankfurt arbeitet am Last-Minute-Ticket für die Europa League. Weil die Hessen den FC Schalke mit 2:1 besiegten, dürfen sie weiter auf Rang 7 schielen. Nach einer dominanten ersten Hälfte sowie Abrahams Kopfball kurz nach der Pause schien die Partie schon entschieden, doch McKennie brachte die Knappen noch einmal ran. Weil beide Teams in der Schlussphase Hochkaräter liegen ließen, schnupperte S04 sogar noch am dritten Remis in Folge.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.