Frankfurt – 1. FC Union Berlin 1:2 (0:0)

Nach vier Pflichtspielsiegen in Serie zu Hause musste sich Frankfurt am Montagabend Union Berlin mit 1:2 geschlagen geben – und kassierte somit die erste Niederlage vor heimischer Kulisse im Jahr 2020. Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte halfen die Hessen bei den zwei Toren der Gäste nach der Pause mit. Die Aufholjagd samt Hackentor kam letztlich zu spät.
[zum ausführlichen Spielbericht]
[zur aktuellen Tabelle]

Source: © Feed by Kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.